Plesk

Plesk-Updates über die Kommandozeile (Linux)

Wenn Sie ein Update von Plesk durchführen möchten, empfehlen wir bei Linux-Systemen, dies grundsätzlich per Kommandozeile durchzuführen. Wie Sie dies machen können und was es zu beachten gibt, erfahren Sie in diesem Artikel. Plesk bietet ein Kommandozeilenprogramm namens “autoinstaller” an, mit dem Plesk-Updates und das nachträgliche Installieren einiger Komponenten einfach …

Plesk

Plesk Panel – Wichtige Command Line Befehle

Das Plesk Panel hat nicht nur eine Weboberfläche, sondern ist auch per SSH mittels Command Line Befehlen bedienbar. Hier eine kurze Übersicht wichtiger Befehle, die Liste wird kontinuierlich erweitert. Log Dateien Sollte Plesk einen Fehler werfen, helfen diese Logs weiter. /usr/local/psa/var/log /opt/psa/admin/logs /var/log/sw-cp-server/error_log /usr/local/psa/admin/logs/panel.log /usr/local/psa/admin/logs/httpsd_access_log /var/log/psa-horde/psa-horde.log /usr/local/psa/var/modules/watchdog/log/monit.log /usr/local/psa/var/log/xferlog  Plesk Update: Autoinstaller Der Autoinstaller kann …

Virtualisierung

OpenVZ – RHEL/CentOS/Scientific 6.5 Netzwerk Bug im iproute Paket

RHEL/CentOS/Scientific 6.5 Systeme haben aktuell ein Problem mit dem mitgelieferten iproutePaket unter OpenVZ und Virtuozzo, ein Downgrade ist nötig. Punkt 1: Die Symptome Der Fehler äußert sich da keine IP-Adresse aktiv ist, der Server ist offline.

Ein Neustart des Netzwerkdienstes bringt diese Fehlermeldungen.

Punkt 2: Der Fix über das Hostsystem …

Virtualisierung

Proxmox SSL Zertifikat austauschen

In folgendem Tutorial zeige ich euch die nötigen Schritte für das Einbinden eines Class 2 SSL Zertifikats von StartSSL. Ihr benötigt folgende Dateien. ssl.key ssl.crt ca.pem sub.class2.server.ca.pem   Zuerst legen wir ein Backup an.

Nun kopiert den Key ssl.key an die korrekte Stelle.

  Unser signiertes Zertifikat ssl.crt wandeln wir in ein PEM-Format …